Gutshofhotel Waldknechtshof

 

Man muss schon tief in den heimatgeschichtlichen Überlieferungen kramen, um zu den Wurzeln des prächtigen Gutshofs zu gelangen: Ursprünglich war er eine Meierei des ehemaligen Benediktinerklosters. Gut zweihundert Jahre, nachdem der Waldknecht von dort aus den gesamten Klosterwald bewirtschaftete, haben die Geschwister Christine und Gernot Marquardt ihre bewundernswert verrückte Idee verwirklicht: Das romantische Anwesen verbindet ehrwürdigen Denkmalschutz mit moderner Architektur.

Zimmer buchen

Invalid Input
Please let us know your email address.
Please let us know your message.
Invalid Input